Eduard Thöny (1866 – 1950)

Der Simplicissimus-Zeichner erwarb 1908 in Holzhausen ein Grundstück. Als Thöny in Holzhausen ansässig wurde stand er auf dem Höhepunkt seines künstlerischen Erfolges. Seine Karikaturen im Simplicissimus hatten ihm zu internationalem Ansehen und einem gewissen Wohlstand verholfen.
1950 starb Thöny 84jährig. Er liegt auf dem Friedhof der Holzhausener St.-Ulrichs-Kirche begraben.

< Zurück zu den Künstlern